Language
Language
Telefon: 06185 1800 0
Login
Nachrichtenleser
  • Hammersbach
  • Stellenausschreibung staatlich geprüften Bautechniker/in

Stellenausschreibung staatlich geprüften Bautechniker/in

30-04-2020 15:04

Die Gemeinde Hammersbach hat 4.900 Einwohner und liegt verkehrsgünstig am Rande des Ballungsraumes Frankfurt Rhein/Main mit direktem Anschluss an die BAB 45.

Neben einer wunderbaren Landschaft mit intakter Natur und einer sehr guten Infrastruktur zeichnen wir uns durch eine hervorragende Kinderbetreuung, ein reges Vereinsleben, sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und ein interessantes kulturelles Angebot aus. Hammersbach ist aber nicht nur ein Ort, um gut zu leben, sondern auch ein prosperierender Gewerbestandort. Gemeinsam mit unseren Nachbarkommunen entwickeln wir derzeit ein großes Gewerbegebiet, welches aber östlich der Autobahn liegt, während unsere Ortsteile Marköbel und Langen-Bergheim westlich der Autobahn liegen.

 

Die Gemeinde Hammersbach sucht zum 01.11.2020

eine/n staatlich geprüften Bautechniker/in

(Hoch oder Tiefbau) in Vollzeit (m/w/d) und unbefristet

 

Ihre Aufgaben

  • Aufgaben der Bauverwaltung und des Bauordnungsrechts

 

  • Abwicklung von Baumaßnahmen (Hoch- und Tiefbau)
  • Mitarbeit der Vorbereitung von Gremiensitzungen und Schriftführung
  • Geschäftsführung des Abwasserverbandes Oberes Krebsbachtal

 

Ihr Profil

  • Technische Ausbildung als staatliche geprüfter Techniker im Baugewerbe (Hoch oder Tiefbau) oder gleichwertiger Ausbildung mit Berufserfahrung im Bauhauptgewerbe oder in der Öffentlichen Verwaltung
  • Erfahrungen im Bereich Kläranlagen- und Kanal
  • Erfahrungen in der doppischen Haushaltsführung im öffentlichen Dienst
  • Erfahrungen in der kommunalen Baugebietsentwicklung
  • Erfahrungen in der Bauleitplanung/Aufstellung von Bebauungsplänen
  • Idealerweise Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabenbereich im öffentlichen Dienst
  • Beherrschung von CAD-Programmen, idealerweise AutoCAD
  • Gute Kenntnisse der VOB und des öffentlichen Vergaberechts
  • Sichere Beherrschung der MS-Standardsoftware
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsgeschick
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zur Sitzungsteilnahmen auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten

Wir bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag/ Eingruppierung nach TVöD- VKA
  • familienfreundliche Gleitzeitregelungen
  • leistungsgerechte Entgeltzahlung nach TVöD entsprechend der Qualifikation, Leistungszulage und Jahres Sonderzahlung (Weihnachtsgeld)
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit auf einem modernen Arbeitsplatz in einem sympathischen Team
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Viel Raum für Mitbestimmung sowie persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Urlaubstage nach TVöD und eine flexible Urlaubsplanung
  • Vermögenswirksame Leistungen als Sparzulage vom Arbeitgeber
  • Attraktive Mitarbeiterkonditionen z. B. über das Leistungsentgelt
  • Ein von Kollegialität und Wertschätzung geprägtes, familiäres Arbeitsumfeld

 

Hinweis: Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

  

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns, auf Ihre Bewerbung bis zum 14.08.2020 und Sie kennenzulernen!

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an folgende Adresse: 

Gemeindevorstand Hammersbach Personalamt Köbler Weg 44 63546 Hammersbach

  

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin des Haupt- und Personalamtes, Frau S. Schutt, unter der Telefonnummer 06185/ 180024 oder unter E-Mail: S.Schutt@hammersbach.de gerne zur Verfügung.

Zurück

© Alle Rechte vorbehalten