Language
Language
Telefon: 06185 1800 0
Login
Jugendpflege

Hallo liebe Kinder und Jugendliche in Hammersbach,


ich heiße Nicole und ich bin glücklich darüber, hier in der Gemeinde, tolle Angebote für und mit Euch durchführen zu können!
Seit 2012 leite ich den MÄDCHENTREFF im Köbler Weg 56 an.
Einmal pro Woche treffe ich mich dort für 2 Stunden mit interessierten Hammersbacher Mädchen.

Die jetzigen Besucherinnen sind 14 bis 16 Jahre alt und schon von Anfang an dabei.
Wenn Du mindestens 11 Jahre alt bist und Lust hast, mal vorbei zu schauen, dann freuen wir uns wirklich sehr, sehr, sehr über Deinen Besuch! Damit Du aber nicht
vor verschlossenen Türen stehst, solltest Du mich vorher besser anrufen oder eine eMail schreiben. Wie Du mich erreichst, siehst Du auf meiner Visitenkarte.

In den Mädchentreff kommen ausschließlich Mädchen. Daher können wir dort auch all die wunderschönen Dinge tun,
die WIR MÄDCHEN LIEBEN und Jungs wahrscheinlich nicht ganz so toll finden:
Quatschen, Basteln, Verkleiden, Schminken, Fotografieren, Picknicken, Tee-Parties, Kochen, Ausflüge machen,
ins Schwimmbad, Kino oder zum Bummeln fahren und vieles, vieles mehr!
EURER FANTASIE sind KEINE GRENZEN gesetzt!

Ich freue mich über Eure Ideen und gebe mein Bestes, sie MIT EUCH zu verwirklichen! Ihr werdet erstaunt sein, was Ihr erreichen könnt!!!

Für die etwas jüngeren Hammersbacher Einwohner - nämlich Jungen und Mädchen ab der 2. Klasse bis 11 Jahre - biete ich zweimal im Jahr ein KINDERKINO an:
Mit leckerem Popcorn und Apfelsaft / Wasser in den Händen schauen wir uns zuerst einen tollen Film an
und danach werden passend zum Film tolle Sachen gebastelt und / oder Spiele gespielt.

Im Laufe des Jahres, unter anderem in den Ferien, werde ich zudem WEITERE KINDER- UND JUGENDAKTIVITÄTEN
wie Fahrten in Freizeitparks, Ausflüge oder themenbezogene Events anbieten.
Auch hierbei freue ich mich über Eure Ideen, damit Wir Eure Freizeitträume verwirklichen und eine Menge Spaß haben können!

Puh - das war nun ganz schön viel Text zum Lesen...!!!
Keine Sorge: Alle Angebote für Hammersbacher Kinder und Jugendliche werden auf der Homepage, Facebook und in der Presse angekündigt!

Ich freue mich auf Euch und Eure Ideen,
Nicole


djo-Ferienfreizeiten in den Sommerferien 2019

djo-Ferienfreizeiten in den Sommerferien 2019

Rodholz – Spannende und abwechslungsreiche zwei Wochen warten auf die Teilnehmer der alljährlichen djo-Freizeiten für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien (27. Juli bis 10. August). Dann ist die Jugendbildungsstätte Rodholz am Fuße der malerischen Landschaft der Wasserkuppe Schauplatz von Spiel, Spaß und unvergesslichen Erlebnissen.

Die parallel sattfindenden Freizeiten für Kinder (8 bis 12 Jahre) und Jugendliche (13 bis 17 Jahre) stehen im Jahr 2019 unter dem Motto „Welt der Tiere“ und „Technik & Design“. Wollt Ihr in Euren Sommerferien eine großartige Zeit verbringen? Eure Beine im See baumeln lassen und die Schule und zu Hause für zwei Wochen hinter Euch lassen?

Unser Betreuerteam sorgt für ein unterhaltsames und ausgewogenes Programm. Die Teilnehmer erwartet ein Mix aus umwelt- und naturpädagogischen Inhalten, gepaart mit vielen Ausflügen und Aktivitäten. Im Vordergrund stehen immer der Spaß und die Freude am sozialen Miteinander in der Gruppe. Highlights werden wieder der Besuch des nahegelegenen Guckaisees, eine Nachtwanderung und eine Kinderdisko sein. Klettern, Reiten, der Besuch des Umweltmobils und zahlreiche weitere Aktivitäten runden das bunte Programm ab.

Einen Eindruck von den letzten Freizeiten und alle weiteren Informationen findet ihr auf der Homepage der Freizeiten unter www.kinderfreizeit-rhoen.de

Die Teilnehmergebühren betragen 299€ (Kinderfreizeit) und 399€ (Jugendfreizeit) pro Kind. Inbegriffen sind Übernachtung, Verpflegung, Programm- und Betreuungskosten. Für alle Fragen und für Anmeldungen zur Freizeit steht Jugendbildungsreferent Sebastian Sauer unter 06658- 919001 oder per Mail an sebastian.sauer@djohessen.de zur Verfügung.

Veranstalter ist die djo-Deutsche Jugend in Europa, Landesverband Hessen e.V., Träger der außerschulischen Jugendbildung, www.djohessen.de

 

© Alle Rechte vorbehalten